Angebote AWO Begegnungsstätte Kopernikusweg

Die traditionellen Kernangebote sozialer Arbeit beziehen sich bei uns auf:

  • Vermittlung von Entspannung und Lebensfreude, persönliche Begegnung und Geselligkeit mit anderen Menschen
  • Entdeckung, Weiterentwicklung und Verwirklichung von Fähigkeiten, Neigungen und Interessen
  • Hilfe zur Orientierung und in belastenden Lebenssituationen
  • Absicherung der Grundbedürfnisse (z.B. Ernährung), sowie ausreichenden sozialen Kontakte
  • Förderung und Entwicklung des bürgerschaftlichen Engagement und des Ehrenamtes, sowie der Solidarität untereinander
  • Weitere Hol-, und Bringedienste und Hilfen zur einer anhaltenden Mobilität
  • Beschäftigungsoptionen

Die Begegnungsstätte ist ein Ort der Bildung, der Beratung, der Kommunikation, der Hilfe und der Begegnung. Oder einfach zum Unterhalten, Frühstücken, Mittagessen und Kaffee trinken. Seien Sie recht herzlich Willkommen und nehmen Sie mit uns gemeinsam Anteil am Leben und genießen Sie die Vorteile der Gemeinschaft.

Öffnungszeiten der Einrichtung
Mo - Fr 10:00 – 17:00 Uhr

Cafeteria geöffnet 

Täglich 11:00 - 13:00 Uhr Schwarzaer-Mittags-Treff

Mittwoch 10:00 - 20:00 Uhr

"MittenDrin" - der StadtteilTreff mitten in der Woche

immer mit kleineren Veranstaltungen und selbstzubereiteten Essen

Samstag 14:00 – 17:00 Uhr Sommerpause Juli-August

Samstags-Cafè

Öfters auch mit den verschiedensten Veranstaltungen

detaillierte Infos im aktuellen Veranstaltungsplan

Mo-Fr jeweils ab 08:00 Uhr

ist die Einrichtung besetzt.

Servicevertrag - Sicher ist sicher, in engen Kontakt mit der Begegnungsstätte

Jede/r Bewohner*in des Kopernikusweg und der näheren Umgebung kann mit der RUWO Rudolstadt einen Vertrag abschließen, in welchem die Erbringung von zusätzlichen Leistungen und Betreuungszeiten durch die Mitarbeiter*innen der AWO Begegnungsstätte vereinbart werden. Das Angebot ist kostenpflichtig.

 

Die besonderen Leistungen beinhalten:

  • Transport des Mittagessens auf das Zimmer
  • Notwendige häusliche, leichte Reparaturen
  • Fahrten zum Arzt oder sonstigen wichtigen Wegen
  • Einkaufsdienst
  • Behördengänge Postdienst. u.s.w.
  • Besondere Beratung- und Betreuungszeiten

Bei Interesse wenden Sie sich ruhig an uns oder setzten sich mit der RUWO in Verbindung.

 

Servicevertrag

Zum Service gehört, neben den fast täglichen Visiten, auch vergünstigte Zugänge zu allen sonstigen Angeboten der Begegnungsstätte. Zum Beispiel ein Freigetränk zum ServiceTreff jeden Montag oder die vergünstigte Nutzung der Räumlichkeiten für Familienfeste.

Bei Interesse melden Sie sich in der Begegnungsstätte oder bei der RUWO

http://www.ruwo-rudolstadt.de/kontakt/kontakt-ansprechpartner/

Schwarzaer-Mittags-Treff / Gemeinsam schmeckt's besser
Montag - Freitag

von 11:00 - 13:00 Uhr

Schwarzer-Mittags-Treff

Gemeinsam schmeckt's besser!

Schwarzer MittagsTreff - Gemeinsam schmeckt's besser!

Das tägliche Mittagsmenü in angenehmer Atmosphäre. Bestellung bis spätestens 8:00 Uhr des gleichen Tages. Speiseplan unterhalb zum Downloaden. Bestellung Telefonisch oder per Mail. NICHT VERPASSEN! Immer am letzten Donnerstag des Monats das große Mittagsbüfett. Auch Essenbestellung fürs Wochenende möglich. Dann aber Lieferung frei Haus. Unser großes Büfett macht in den Monaten Juli + August Sommerpause. Danke für Ihr Verständnis!

Wir bieten täglich zwei hochwertige und abwechslungsreiche Wahlessen. Tischbestellungen sind möglich. Hier unser reichhaltiges Mittagsbüfett einmal im Monat. Auch Bestellung für das Wochenende, mit Freihauslieferung, sind möglich.

Der ServiceTreff immer montags 15:00-17:00 Uhr

Der ServiceTreff eine ideale Möglichkeit um sich in der Gemeinschaft zu entspannen und sich Rat zu holen.

Jeden Montag, in der Zeit von 15:00-17:00 Uhr heißt es,  Unterhaltung mit Micha im ServiceTreff. Hier soll es vorallen um die Dinge des Alltags gehen. Fragen, Begebenheiten, Ratschläge, lustige oder auch traurige Geschichten, aktuelle Geschehnisse Local oder auch Global, oder die Organisation des anstehenden Familientreffens. Alle Mitglieder im Servicevertrag erhalten einen Kaffee frei.

MittenDrin - der StadtteilTreff mitten in der Woche

MittenDrin - Der StadtteilTreff mitten in der Woche

Immer wittwochs von 14:00-20:00 Uhr, von Juni-Oktober, alle zwei Wochen im Wechsel mit dem SommerCafè trifft man sich in der Begegnungsstätte und lässt sich von interessanten Programmpunkten animieren. Ob Filmvorführung oder ein Theraphiehund, ob Reisebericht oder ein Kegelabend. Bei uns ist immer etwas los. Ab 17:30 Uhr gibt es ein leckeres, selbstzubereitetes Menü unseres Küchenteams. Guten Appetit!

Arabisches Fest im Dezember 2016. Mit einem spannenden Gespräch mit Neuen Nachbarn aus Syrien.

SommerCafé - Bürgerpark Kopernikus

SommerCafé - Bürgerpark Kopernikus

Von Juni bis Oktober schlagen wir immer mittwochs unsere Zelte, mitten in der Natur, an einem der schönsten Plätze im Stadtteil, auf. Ab 16:00 Uhr brennt der Rost und es gibt coole Drinks. ACHTUNG nur bei schönem Wetter! Bitte den aktuellen Aushängen entnehmen.

SommerCafè im Bürgerpark Kopernikus Sommer 2018 mit unseren neuen Funktionspavillions.

SamstagsCafé - Der Wochenendtreff im Stadtteil

Unser SamstagstCafè - Der gemütliche Wochenendtreff im Stadtteil

Bei leckeren hausbackenen Kuchen können Sie sich mit lieben Menschen treffen oder sich von einer kulturellen Darbietung bezaubern lassen. Unseren Kuchen können Sie auch mitnehmen. Von Juli-August legt unser SamstagsCafé eine Sommerpause ein.

Adventskonzert des Volkschor Sitzendorf im Dezember 2018 im Rahmen des SamstagsCafé

Stadtteilegalerie - Kopernikus

Stadtteile Galerie Kopernikus

Mit Hilfe der Kunst, wollen wir die Menschen mehr miteinander in Kontakt bekommen. Das Unsichtbare sichtbar machen und zur aktiven Beschäftigung mit ihrem Stadtteil, den darin agierenden Menschen und anderen Themen die für den Stadtteil relevant sein können, bewegen.

In der Begegnungsstätte soll eine feste Bildergalerie mit wechselnden Ausstellungen entstehen. Eine Gruppe aus engagierten Bürgerinnen soll sich der Organisation der Ausstellungen annehmen. Das Konzept erhielt Zuspruch und eine Förderung als Innovatives Sozialprojekt durch den Landesverband der AWO Thüringen. Das Konzept sieht weiterhin vor, dass durch ein Startprojekt zum Thema Nachbarschaft die Galerie eröffnet wird. Das Projekt soll, begleitet durch eine professionelle Künstlerin, durch die Bürger*innen selber gestaltet werden.

 

Aktueller Stand

Seit November 2017 hat schon die erste Ausstellung mit Werken eines Heimatkünstlers aus dem Wohngebiet in die noch unfertige Galerie Einzug gehalten.

Seit Mai 2018 ist nun endlich nach vielen Umbauarbeiten das Galeriebeleuchtungssystem vollendet. Nun können wir in Ruhe unser Kunstprojekt planen und das Schienensystem fertigstellen.

Mittlerweile haben wir jetzt die dritte Ausstellung mit dem Heimatkünstler Hartmut Scheidig eröffnet und erfolgreiche Künstlergespräche durchgeführt.

Die Galerie ist ein großer Gewinn für die Begegnungsstätte und führt zu einer weiteren Öffnung und Belebung der Einrichtung.

Sonderausstellung "Mikro/Makro - Welten" Natur- & Landschaftsfotografie von Steffen G. Böttcher Rudolstadt

Regelmäßige Veranstaltungen

Regelmäßige Veranstaltungen

Unserer regelmäßigen Veranstaltungsformate bieten in bestimmten Abständen verlässliche und planbare kleine kulturelle Inseln im Alltagsleben.

Offene Wochenkurse - Aktiv dabei sein
Montag 9:30 - 11:00 Uhr

Deutschkurs für geflüchtete Frauen

In diesem Kurs treffen sich geflüchtete Frauen, die nach ihrer Ankunft in Rudolstadt keine Zeit verlieren wollen um Deutsch zu lernen. Teilweise dauert es sehr lange bis die staatlichen Kurse anfangen. Ein wichtiger Effekt ist auch der kulturelle und menschliche Austausch. Der Kurs ist eine Kooperation mit dem BTZ Saalfeld und den Neuen Nachbarn Rudolstadt.

Montag 14:30 – 15:30 Uhr

Mitsingekreis, keine Vorkenntnisse nur Spaß am Singen

Seit vielen Jahren treffen sich hier Menschen die Spaß am gemeinsamen Singen haben. Dies scheint sich herumzusprechen, denn es werden immer mehr. Eine fachliche Anleitung gibt es leider nicht. Es werden vorwiegend Volkslieder gesungen.

Montag 15:00 - 17:00 Uhr

ServiceTreff - Der offene Treff nicht nur für Personen im Servicevertrag mit Micha und Rita

Immer montags ab 15:00 Uhr in der Cafeteria der Begegnungsstätte mit Micha oder Rita. 

Spannende Geschichten; Neuigkeiten; Biografien; Zeitungsschau u.v.m. Immer montags. Alle Teilnehmer*innen im Servicevertrag erhalten ein Getränk gratis.

Dienstag 14:00 – 17:00 Uhr

SpieleClub

In unserem SpieleClub wird gespielt was das Zeug hält. Wir haben einige, auch seniorenfreundliche Spiele, vorrätig. Machen auch Sie eine neue Spielerunde auf oder veranstalten Sie gleich ein kleines Turnier. Vieles ist denkbar. Wir sind Ihnen gerne dabei behilflich.

Dienstag 16:00 - 18:00 Uhr

Theatergruppe "Die Entfalter"

Friedrich-Adolf-Richter-Gesamtschule der AWO Rudolstadt (Aula)

Gruppen Blog "Die Entfalter"

Achtung Sommerpause von Juli-September

Die Theatergruppe gibt es schon seit 2014. Sie produzieren alle zwei Jahre eine Eigenproduktion in Kooperation mit dem Theater Rudolstadt. Nach dem erfolgreichen Mehrgenerationentheaterstück "Woran glaubst Du?", mit Kindern der Friedrich-Adolf-Richter Schule Rudolstadt widmen sie sich nun einem Theaterabend zum Thema Loriot. Geplante Premiere am Sa, den 23.11.2019 im Schminkkasten des Theaters Rudolstadt. Geprobt wird in der Aula der Friedrich-Adolf-Richter-Schule. Neue Mitspieler*innen jedes Alters gesucht.

Mittwoch 09:30 – 11:30 Uhr

Computerworkshop für Neugierige (kostenpflichtig)

Unser Computerclub besteht schon seit einigen Jahren und hat sich zu einem richtigen Fachkreis ausgeweitet. Er wird von einem Fachmann angeleitet und ist kostenpflichtig. Wer hier teilnehmen möchte sollte schon über bestimmte Kenntnisse verfügen und einen eigenen Laptop mitbringen.

Mittwoch 14:00-16:00 Uhr

Kreatives Gestalten

Hier darf man seiner Kreativität freien Lauf lassen. Entweder es werden jahreszeitgemäße Dekorationselemente gebastelt oder es sind aufwendige Dekorationselemente für die Begegnungsstätte. Auch die Geschenke für die Geburtstagskinder werden hier hergestellt.

MittenDrin der StadtTeiltreff mitten in der Woche immer mittwochs ab 14:00 Uhr

Mittwoch 14:00 – 20:00 Uhr

MittenDrin - Der StadtteilTreff mitten in der Woche

Immer mit kleineren thematischen Veranstaltungen und einem frisch zubereiteten Menü separate Ankündigungen beachten

Schon zum zweiten Mal in Folge waren Vertreter*innen des renommierten Rudolstädter Kunst- und Auktionshaus Wendel im StadtTeilTreff zu Gast und gaben unseren Gästen die Möglichkeit mitgebrachte Liebhaberstücke fachkundig zu ihren aktuellen Marktwert einschätzen zu lassen. Oftmals sind die damit verbundenen Geschichten viel spannender als die Gegenstände selber.

Donnerstag 10:00 - 13:00 Uhr

Handarbeit für Jedermann/frau

Im Handarbeitskurs geht es lustig zu und es wird sehr konzentriert, so wie ausdauernd gearbeitet. Es wird nicht nur über neue Techniken, kleinere und größere Projekte sondern auch so Dies und Das geredet.

Donnerstag 10:00 - 13:00 Uhr

Flechten

Die Technik des Flechtens verlangt ein wenig Fingerfertigkeit und vor allem Ausdauer. Wenn man aber einmal Feuer gefangen hat, kommt man nicht so schnell wieder davon los und geniest die Zeit in der Gemeinschaft. Man arbeitet mit Naturmaterial, welches sich angenehm verarbeiten lässt. Die fertiggestellten Kunstwerke stehen als Geschenke hoch im Kurs.

Donnerstag 14:30 – 15:00 Uhr

Sitzgymnastik für Senioren – vielfältige Übungen unter fachgerechter Anleitung

Wer rastet der rostet. Also ran an den Rost und mitgemacht. Unter fachlicher Anleitung durchläuft man die unterschiedlichsten Übungen im Sitzen. Im Anschluß sitzt man noch gemütlich zusammen, hört sich Geschichten an und singt gemeinsam lustige Lieder. Also ein rundum zufrieden stellender Nachmittag.

Freitag 14:00 – 15:00 Uhr

Gedächtnistraining – mit vielen Übungen helfen wir Ihrem Gedächtnis auf die Sprünge

Das Gedächtnis zu schulen ist, vor allem im Alter, zwingend. Das dies auch jede Menge Spaß machen kann beweist unser ehrenamtlich geleiteter Kurs.

Ausfahrten und Ausflüge
Ausfahrten

Zum größten Teil in die näheren Umgebung und über einen geringen Zeitraum.

Kleinere Ausfahrten bieten wir in unregelmäßigen Abständen zu bestimmten Sehenswürdigkeiten oder Veranstaltungen in näherer Umgebung an. Das kann eine Fahrt zum Wochenmarkt oder zum alljährlich stattfindenden Volksfest "Vogelschießen" sein. Bevorzugt berücksichtigen wir Personen im Servicevertrag.

Ausflüge

Vorwiegend Tagesfahrten zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten mit Essen und Programm.

In unregelmäßigen Abständen bieten wir Tagesausflüge zu den unterschiedlichsten Sehenswürdigkeiten in der Umgebung an. Den Transport übernimmt hierbei meist ein professionelles Busunternehmen. Die aufwendige Organisation und Begleitung der Fahrten übernimmt die AWO Begegnungsstätte am Markt in Rudolstadt. Hierfür gebührt den Verantwortlichen ein großes Dankeschön.

SelbsthilfeGruppe - Hilfe zur Selbsthilfe

SHG für Menschen mit Downsyndrom

Die Gruppe trifft sich in unregelmäßigen Abständen. Ansprechpartner Frank Gräf. Zu erfragen in der Begegnungsstätte.

Nächstes Treffen am Samstag, den 13.05.2017 ab 14:00 Uhr

 

Gründen auch Sie eine SelbstHilfeGruppe und nutzen unsere Räumlichkeiten als Treffpunkt.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir finden eine Lösung.

Nutzung unserer Räumlichkeiten

Nutzung unserer Räumlichkeiten für Vereinsveranstaltungen oder private Feiern, wie z.B. Geburtstage, Klassentreffen – nach Vereinbarung.